Landesverband der

Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V.

Aktuelles/ Termine

Aktuelles >>

Termine >>

Änderungen Rechtsnormen >>

Urteile >>

Chronik

Infektionsschutz: Sächsische AIDS-Ehrenmedaille für Dresdner Arzt

Gesundheitsministerin Barbara Klepsch überreicht AIDS-Ehrenmedaille an Dr. Andreas Jenke >>

 

Der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure e.V. hat zusammen mit dem Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V. an der Fachmesse "ISS GUT!" in Leipzig teilgenommen.

Vom 05.11.2017 bis 07.11.2017 wurde das Berufsbild des "Lebensmittelkontrolleurs" auf der Fachmesse "ISS GUT!" in Leipzig vorgestellt. >>

 

Literaturvorschläge des BEHR´S...VERLAG >>

 

Fortbildung der sächsischen Lebensmittelkontrolleure am 14.06.2017 

Lehr- und Versuchsgut Köllitsch des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) - Praxisseminar Milchverarbeitung >>

 

"Heimische Lebensmittel auf einen Klick"

Im neuen Verbraucherportal www.regionales.sachsen.de erhalten interessierte Kunden einen Überblick über Angebote regionaler Lebensmittel gleich nebenan. Regionale Initiativen präsentieren zusätzlich Märkte , kulinarische Aktionen, Erlebnis- und Bildungsangebote rund um das Thema regionale Produkte.

Wer sächsische Spezialitäten entdecken möchte, kann sich im Portal mit köstlichen Traditionen vertraut machen. >>

 

Freistaat Sachsen - Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)

Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen

Die EU verfolgt das Ziel, die Abfallmenge der genießbaren Lebensmittel bis 2020 zu halbieren.

Um das Ziel der EU "Halbierung der Abfallmenge der genießbaren Lebensmittel bis 2020" erreichen zu können, soll das vorliegende Forschungsvorhaben bestehende Maßnahmen der Lebensmittelabfallvermeidung identifizieren und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für relevante Akteure im Freistaat Sachen darstellen. >>

 

Sächsische Zeitung (SZ-Online.de) - Glühweinkontrolle auf dem Weihnachtsmarkt

Wenn Maik Wittke und Enrico Schulz über den Striezelmarkt in Dresden gehen, haben sie Kühltasche, Laptop und Drucker dabei – ihr mobiles Büro. Es passt in einen schwarzen Trolley.

Die Lebensmittelkontrolleure der Städte und Landkreise verlagern jetzt in der Adventszeit ihren Arbeitsplatz stundenweise auf die Weihnachtsmärkte im Freistaat.

Mit Romantik hat das nichts zu tun, sondern mit Hygiene und Kennzeichnungsvorschriften, manchmal auch mit Bußgeldern. >>

 

"Die Unverzichtbaren" - Deine Zukunft im öffentlichen Dienst

Alles unter Kontrolle!

Das Frühstücksei, Gesichtscreme oder die Matratze auf der wir schlafen - das alles kontrolliert Dana Rostin regelmäßig.

Warum ist der Beruf Lebensmittelkontrolleur/ in unverzichtbar?

Hier erfahren Sie mehr dazu >>